21
Mrz2021

Dulk Experience im Centre del Carmen

Gegründet im Jahr 1281 nach der christlichen Eroberung und als Schutzpatronin des Viertels „el Carmen“, wurde das Centre del Carmen im Laufe der Jahre zum Hauptsitz des Consorci de Museus de la Comunitat Valenciana: das Zentrum der zeitgenössischen Kultur, bietet eine Vielzahl von künstlerischen Praktiken und Kultur für die Besucher.

Seit dieser Woche kann eine ganz besondere Ausstellung genossen werden: Die Ausstellung ‚Rondalla del fang‘ des valencianischen Künstlers Dulk – eine immersive Wandinstallation, die das Publikum einlädt, an der künstlerischen Arbeit teilzuhaben und so „von innen“ einerseits Schönheit als auch (Umwelt)probleme der Albufera kennenzulernen. Die Fiktion dient dabei als Tür, um eine Realität zu betreten, die nicht immer so ist, wie man sie gerne hätte.

Dieses einmalige Erlebnis kann sieben Monate lang – vom 12. März bis zum 17. Oktober 2021, abhängig von den Öffnungszeiten des Centre de Carmen – kostenlos und ohne Voranmeldung genossen werden.

Mehr Informationen zur Ausstellung.

 

X