18
Mai2019

Ausflug zu den BODEGAS HISPANO SUIZAS, Requena

Nach einer kurzen Fahrt mit dem Autobus erreichten wir die Bodegas HISPANO SUIZAS. Sie liegen in mitten von 26 ha Reben.  Ihr Zentrum ist die imposante und mit viel Liebe zum Detail und grossen Sachverstand renovierte Finca „Casa la borracha“. 

Sie beherbergt in den Kellerräumen das eindrückliche Lager der Weinfässer, im Erdgeschoss die elegant rustikale Einganshalle und Restaurationsräume und im ersten Stock einige wenige aber sehr elegante und wunderbar dekorierte Hotelzimmer. Zur Bodega gehören noch weitere Nebengebäude welche hautpsächlich während der Ernte und der Produktion des Weines benutzt werden. 

Vor dem Rundgang durch die Bodega sind der Generalkonsul Bruno Ryff und die Honorarkonsulin Rocío Cibrán Barreiro zu uns gestossen. Während des Rundganges durch die Produktionshallen und Keller der Bodega hat uns die charmante Marketing-Frau Estefania Borja sehr anschaulich die Prozesse der Wein- und Cava-Herstellung erklärt.   Anschliessend durften wir einer interessanten und aufschlussreichen Cata beiwohnen. Die Weine und der Cava .. ganz hervorragend! Wir haben einiges gelernt.. unter anderem, dass Käse niemals vor der Cata serviert wird! ausser es soll die mittelmässige Qualität des Weines übertönt werden… 
Nachdem jeder von uns die gewünschte Flasche Wein oder Cava erhalten hat, gings per Bus nach Requena. Mitten in der Altsadt sind die „Cuevas de la villa Requena“ Sie wurden zur Selbstverteidigung vor über 500 Jahren von Menschenhand konstruiert. 

Da sie das ganze Jahr über eine Temperatur von 15 bis 16 Grad haben wurden sie später zur Lagerung von Vorräten wie Wein, Öl und Getreide genutzt. Dank einer abwechslungsreichen und interessanten Frührung wurde der Besuch für alle, speziell die Kinder, zu einem Erlebnis.
Danach haben wir uns zu einem ausgezeichneten Essen im Restaurant MESON FORTALEZA versammelt.

  Nach ein paar Worten unseres Präsidenten Ernst Balmer, worin er dem Generalkonsul alles Gut für seine neue Aufgabe in Chicago gewünscht hat, hat sich dieser mit einer kurzen Rede bedankt. 

Alles in allem ein runder und gelungener Ausflug. Schön wars!

 

Alle Fotos finden Sie im Menu dieser web, unter „Fotogalerie“